.

Materialsammlung

Die vorliegende Materialsammlung ist in einzelne Lerninhalte gegliedert. Von einer Unterscheidung gemäss Leistungspotenzial wurde bewusst abgesehen. Der Gedanke dahinter ist folgender: Jeder Lernende soll diejenige Förderung erfahren, die passgenau ist und auf seinem Vorwissen basiert. Dieses Vorwissen ist je nach Potenzial, Bildung und Umfeld unterschiedlich entwickelt. Potenzial- oder Zykluszuschreibungen sind dabei irreführend: Ein besonders begabtes Kind macht sich allenfalls bereits in ganz jungen Jahren an Matheaufgaben der 1. Klasse, während sich ein 2. Klässler mit sonderpädagogischem Förderbedarf noch im pränumerischen Zahlenbereich befinden kann.

Bei den meisten Materialien liegt ein kurzer Kommentar für die Lehrperson vor.

Erster schultag

Um das Eis zu brechen und einander schon ein bisschen kennenzulernen, bewährt sich diese "Aufwärmübung".

     finde jemanden, der...       

Mathematik

Simultane Mengenerfassung: Kraft der 5

Simultane erfassung

Geometrie

Herausforderungen mit dem Streichholz mit Lösungen

(Beispielseiten)

Shop

Geometrische Körper (Merkkarten oder Tafelmaterial)

Geometrische Körper

Deutsch

Satzbau für Lese- und Schreibanfänger (mit einem Wortspeicher einfache Sätze bilden)

satzbau

Schüttelsätze für Lese- und Schreibanfänger/-innen

(erste Erfahrungen mit dem Satzbau)

Schüttelsätze

Rechtschreibung: a/ä/au/äu/eu (Ableiten von Regeln)

shop

Kreatives Schreiben für jeweils eine Lektion (verschiedene Schwierigkeitsgrade, inkl. Lehrpersonenkommentar)

SHOP  

Natur Mensch und Gesellschaft

Alles über Strom

Dieses Material bezieht sich auf den Stromgebrauch im Alltag der Kinder. Es werden Antworten auf Fragen wie "Wo und wann wird Strom benötigt? Woher kommt er? Was sind Energieträger? Wie sieht ein Stromkreislauf aus?" gesucht. Nach jeder Informationseinheit werden die Schülerinnen und Schüler dazu aufgefordert, ihren Lernprozess zu reflektieren. Weiterführende Gedanken zu einem angemessenen Umgang mit Energieträgern werden angeregt.

Mit Lösungsvorschlägen

SHOP

Wetter und Klima

Naturbeobachtungen und ein starker Alltagsbezug dienen als Grundlage und sollen als Vorwissen eine wichtige Rolle spielen. Den differenzierenden Aufgabenblättern gehen in der Regel klar strukturierte Infoblätter voraus.

Mit Lösungsvorschlägen

SHOP

Die Tulpe

Dieses Material beinhaltet eine Unterrichtsreihe zum Thema "Tulpe". Es findet sich darin sowohl Aufgabenkarten, die in unterschiedlichen Sozialformen gelöst werden können, als auch Arbeitsblätter. Umfangreiches Bildmaterial in Farbe oder Schwarz-Weiss und einzelne Lehrpersonenkommentare runden das Material ab.

SHOP

Vielfältiges Tafelmaterial kann hier heruntergeladen werden.

            Tafelmaterial               

Französisch

Dis donc!

Les verbes (aimer, manger, prendre, aller, faire, être, avoir): Lernkarten für die Schüleinnen und Schüler oder Tafelmaterial für die Lehrperson.

Les verbes

Philosophie

Das Schiff des Theseus'

Das Schiff des Theseus' (Lehrpersonenkommentar und Kopiervorlagen)

SHOP

Religionen, Kulturen, Ethik

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist ein Begriff aus der Positiven Psychologie. Er ist eng verknüpft mit Resilienz und Stressbewältigung. Empirische Forschungen zeigen, dass bewusste Dankbarkeit einen positiven Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden haben, beides elementare Faktoren, um den Alltag gelassener zu bewältigen und für Freude und Glück empfänglich zu sein. Diese Aspekte lassen sich sowohl im Fach RKE als auch im Klassenrat thematisieren. Sie führen dazu, die Kinder und Jugendlichen zu stärken, ihre Persönlichkeit im Kontext von Schule und Gemeinschaft zu entwickeln und einen essenziellen Beitrag zur Integration zu leisten.

Folgendes Journal umfasst 44 Schuljahres-wochen mit anregenden Fragen und Aussagen, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler auseinandersetzen sollen.

Dankbarkeit

Bildnerisches Gestalten

Kunst aufräumen wie Urs Wehrli

Diese Unterrichtsreihe bietet verschiedene Zugänge zu Ordnungssystemen, zur Anwendung von Kriterien und zu einem künstlerischen Umgang damit. Grundlage sind die Werke von Urs Wehrli. Ein Lehrpersonenkommentar begleitet die Unterrichtsvorschläge.

Kunst aufräumen

Datenschutzhinweis: Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Dienste bzw. Funktionen auf unserer Website zu gewährleisten und um zu verstehen, wie Sie diese nutzen. Indem Sie auf „Zustimmen“ klicken, stimmen Sie deren Verwendung für Marketing- und Analysezwecke zu.
Zustimmen